So installieren Sie den Metin2-Server und verdienen Rubinum

Wenn Sie Ihren eigenen Metin2-Server einrichten und jede Menge Rubinum verdienen möchten, hilft Ihnen dieser Leitfaden! Im Gegensatz zu den meisten anderen Online-Spielen ist Metin2 kostenlos spielbar und enthält keine Werbung. Sie können das Spiel ganz einfach auf Ihren Server hochladen und sofort mit dem Verdienen beginnen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Geld zu verdienen und Spaß zu haben.

Zuerst brauchst du das Spiel. Sie müssen Metin Yang kaufen, um das Spiel abzuschließen. Dies ist eine seltene Yang-Einheit, die ein paar Dollar kostet, aber sehr nützlich ist. Diese Yang-Einheit kann auch verwendet werden, um andere Gegenstände im Spiel mit Yang zu kaufen: Sie benötigen einige Ressourcen, um loszulegen. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles haben, was Sie für den Start benötigen. Sie sollten auch einen Server einrichten, um Ihre neue Website zu bewerben.

Sobald Sie einen Server in Betrieb haben, können Sie Rubinum Yang und andere gewonnene Einheiten verdienen. Das Aufsteigen ist einfach und Sie können Ihre eigene Währung verwenden. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, besteht darin, Rubinum-Yang zu verkaufen. Normalerweise kaufen die Leute sie im Laden für einen bestimmten Betrag. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, und der Vorgang ist so einfach wie das Einrichten eines Servers. https://safeyangstore.com/urun/rubinum-yang/

Nachdem Sie Ihren Server eingerichtet haben, können Sie mit der Landwirtschaft beginnen und Yang verdienen. Sie können Ramus finden, indem Sie zu Lin Quest gehen und Ramus sammeln. Wenn Sie diese Quest abschließen, werden Sie viele eigene Ramus haben. Dies ist eine sehr profitable Möglichkeit, mit Metin2 Geld zu verdienen. Sie können auch für die Produkte ausgeben, die Sie kaufen möchten.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Metin2-Server zu monetarisieren. Eine der besten Möglichkeiten besteht darin, Ihrem Server eine dedizierte IP-Adresse zuzuweisen. Sie sollten wissen, dass das Spiel leicht gehackt werden kann. Deshalb benötigen Sie für Ihren Metin2-Server eine private IP-Adresse. Die Verwendung eines VPN ist eine großartige Idee, wenn Sie Ihren Server monetarisieren möchten.

Metin 2 PvP-Server Rubinum

Ein Metin 2 PvP-Server ähnlich wie andere Old-School-Server ist der neue Rubinum yang server mit Sitz in der Türkei. Der Unterschied liegt im Namen, da es sich um einen türkischen Rubinum-Server handelt, der aber dennoch alle großartigen Funktionen regulärer Server bietet. Du erhältst das gleiche 100% Bonus-Yang für Drops und Exp, Spikes und andere Sonderfunktionen, aber mit viel mehr Optionen!

Gameforge kämpft gegen PvP-Server und hat einen brandneuen Metin 2-PvP-Server namens Rubinum. Im Gegensatz zum offiziellen Metin2-Server bietet diese Version neue Inhalte und erweiterte Funktionen. Dies ist das Gegenteil des offiziellen Metin2-Servers, der für seine Verzögerung und seinen Spaß bekannt ist. Der Entwickler von Metin2 versuchte, die Spieler über die Bedeutung des Spielens auf einem legitimen Server aufzuklären.

Der Metin 2 PvP-Server Rubinum yang ist nach der Stadt Rubin benannt. Dies ist Deutschlands bevölkerungsreichste Stadt. Die Stadt ist die Heimat einiger der mächtigsten Waffen im Spiel. Es ist auch ein sicherer und unterhaltsamer Ort zum Spielen. Es gibt auch andere Orte in Deutschland. Wo auch immer Sie sich auf der Welt befinden, es gibt einen Metin 2 PvP-Server, der all Ihre Bedürfnisse und mehr erfüllt. Die Verwendung dieses Servers hat viele Vorteile und wenn Sie die beste Erfahrung wünschen, sollten Sie es auf jeden Fall ausprobieren. Verpassen Sie keine Yang-Geschenke für Spielanfänger.

Leave a Reply